News

Grossartige Saison für den RMV

Der RMV Cham Hagendorn blickt auf seine erfolgreiche Saison zurück von Jana FelsbergerPassend zum Start der Quersaison wirft der RMV Cham Hagendorn ein Blick zurück auf eine spannende und erfolgreiche Saison. In den Disziplinen Strasse, Bahn und Mountainbike sind die Nachwuchsfahrer viele Rennen gefahren. Auch das heimische Rennen war wieder ein Erfolg. Besonders die Welt- und Europameisterschafts Teilnahme drei unserer Fahrerinnen und Fahrer fallen  auf. Zoe Schiess, Fiona Zimmermann und Noah Obrist konnten hier auf der Bahn und Strasse…

Read More >

Fiona qualifiziert für die Strassen WM

Vom 18.-25. September finden im australischen Wallongong die Strassenweltmeisterschaften statt. Fiona vertritt die Schweizerfarben im Zeitfahren und im Strassenrennen der U19. Wir drücken ihr die Daumen und wünschen viel Glück. Alle Details zur WM sind hier zu finden: Link

Read More >

Noah an der U19 WM

Nach der EM hat sich Noah auch für die U19 Bahn Weltmeisterschaften in Tel Aviv qualifiziert. Diese werden auf dem Silvan Adams National Velodrome vom 23.8.-27.8.2022 ausgetragen. Alle Infos inkl. Livestream findest du unter https://jtwc2022.com/ In der Mannschaftsverfolgung belegte das Schweizer Quartett den 8. Schlussrang. In der 3000m Einzelverfolgung erzielte er mit einer Zeit von 3:23:961 den 14. Rang. Herzliche Gratulation an Noah und weiterhin viel Glück für die kommenden Wettkämpfe.

Read More >

Zwei neue J+S Leiter/-in

Lara und Simon haben in der Woche vom 22.8-26.8.2022 in der Lenzerheide den J+S Leiterkurs Mountainbike erfolgreich absolviert. Vielen Dank für eurer Engagement in der RMV Nachwuchsförderung. Die Kids freuen sich auf weitere lehrreiche Trainings mit euch.

Read More >

Sieg für Miro, CH-Rekord für Noah

Erfolgreiche Woche für die beiden U19 Fahrer Miro und Noah. Noah holt sich anlässlich der Sprint Omnium Schweizermeisterschaften die Silbermedaille und stellt über 200m einen neuen Schweizer Rekord auf. Er egalisierte den sechsjährigen, von Robin Froidevaux aufgestellten Junioren-Schweizer Bahnrekord über 200 Meter, bei fliegendem Start und drückte diesen unter elf Sekunden auf 10:967. Miro gewann am Sonntag, 7.8.2022 sein erstes Rennen in der Kategorie U19. Am GP Oberbaselbiet bezwang er auf der aufsteigenden Zielgerade seine Kontrahenten im Sprint. Seine…

Read More >

Ethik-Statut für den Schweizer Sport

Liebe RMV Mitglieder Das Sportparlament hat am 26.11.2021 mit einstimmigem Beschluss das Ethik-Statut für den Schweizer Sport verabschiedet. Der Geltungsbereich des Ethik-Statuts umfasst neben den Mitgliedsverbänden von Swiss Olympic auch deren direkte und indirekte Mitglieder, d.h. auch Mitgliedsvereine von Swiss Cycling. Swiss Cycling informiert euch nachfolgend über die neuen Zuständigkeiten sowie über die Aufgaben, die uns aus dem Ethik-Statut erwachsen: «Swiss Sport Integrity» hat Anfang 2022 ihren Betrieb als neue nationale und unabhängige Melde- und Untersuchungsstelle für Ethik-Vorfälle im…

Read More >

Update Europameisterschaften 2022

Fiona und Zoe haben die ersten Wettkämpfe hinter sich. Fiona klassierte sich im Einzelzeitfahren auf dem super 8. Rang und im Strassenrennen reichte es mit dem 11. Rang knapp nicht für die top ten.Für Zoe begann die EM mit dem Strassenrennen, welches sie auf Rang 56. beendete. Diese Woche folgen für sie nun die Bahnwettkämpfe.Neben Zoe hat auch Noah die Qualifikation für die Bahn EM gemeistert und so vertreten insgesamt 3 Fahrer/-innen vom RMV die Schweizerfarben an der EM…

Read More >

Tickets zur Strassen EM 2022

Zoe und Fiona haben sich dank ihren super Leistungen anlässlich der Strassenschweizermeisterschaften in Steinmaur die Tickets für die Strassen EM 2022 in Anadia Protugal gesichter. Fiona verteidigte ihren Titel im Zeitfahren und gewann Gold. Sie wird nun die Schweizerfarben in ihrer Spezialdisziplin an der EM vertreten. Zoe gewann an der SM Bronze im Strassenrennen und wird in dieser Disziplin an der EM am Start stehen. Herzliche Gratulation für die Leistungen an der Schweizermeisterschaft und die Qualifikation zur Europameisterschaft. Die…

Read More >

Hublazing #1 2022

Bevor das grosse Gewitter übers Frauental zog, liessen es 15 Athletinnen und Athleten an der Hublezen Steigung krachen. Nach einem Qualifying wurden die Finals im Elimination – Modus ausgetragen (4 StarterInnen, die ersten Zwei kommen weiter).Rund 50 m vor dem Ziel konnten die Athleten entscheiden, ob sie die Chicken-Line oder die Bunny Hop Line über den Holzbalken nehmen. Mit einem Bunny Hop konnte man sich einen Vorteil für den Schlusssprint sichern.Bei den Damen sicherte sich Sandra Weiss den prestigeträchtigen…

Read More >

Hublazing

Der Hublazing ist ein K.O. Velosprint an der berühmten GP Cham-Hagendorn Strecke im Frauentahl. Die Setzung für die Finals wird anhand eines Qualifikationseinzelzeitfahren erstellt. Die Finals werden im K.O. Stil ausgefahren. Startberechtig sind Erwachsene und Junioren ab der KategorieU15 (ab Jahrgang 2007).Das Teilnehmerfeld in beiden Kategorien ist auf 30 TeilnhmerInnnen begrenzt. Es handelt sich um einen Testevent um das Format und die Strecke für zukünftige Rennen zu testen. Modus QualifyingEinzelzeitfahren auf Hublazing Strecke (ca. 800 m und 50 Höhenmeter).Nach…

Read More >