90. Jubiläums GV des RMV

Letzten Samstag fand im Pflegezentrum Ennetsee die 90. Generalversammlung des RMV Cham-Hagendorn statt.  Die Jubiläumsausgabe startete mit dem Jahresrückblick des Präsidenten auf die zahlreichen Highlights. Dazu gehörte das Trainingslager im Frühling, in Cesenatico, Italien und die zahlreich besuchten Ausfahrten der Hobby Fahrer. Ebenfallsdas vom Club organisierte Strassenrennen, der GP Cham-Hagendorn. Unteranderem wurden die grossartigen sportlichen Leistungen der Nachwuchsrennfahrer hervorgehoben. Wie etwa die WM und EM Teilnahme von Zoe Schiess und Mats Poot. Und der dritte Platz des RMV Teams an der Teamsprint Schweizermeisterschaft. Weiter ging es mit der Verabschiedung des langjährigen Präsidenten Stefan Obrist. Ihm wurde…

Read More >

Dritter Platz an SM und EM Selektion

Bis jetzt können die Chamer sehr zufrieden sein mit dem bisherigen Verlauf der Saison. Besonders toll waren die Welt- und Europameisterschafts Teilnahmen zweier Fahrer auf der Bahn und der Strasse.  Dieses Jahr wurden schon viele erfolgreiche Rennen von den Nachwuchsradportlern bestritten. Wie etwa beim letzten, der Tour du Jura. Dort standen drei Fahrer des RMV Cham-Hagendorn am Start. Kuno Schiess belegte den 10. Platz bei den U17. Ebenfalls auf dem 10. Platz war Miro Schmid bei den Amateuren. Zoe…

Read More >

Medaille für Mats bei Bahn SM 

Die Bahn Schweizermeisterschaft fand vom 30. März bis zum1. April, in Grenchen, im Tissot Velodrome statt. Für die vier Rennfahrer des RMV Cham-Hagendorn ging es auf und ab. Besonders hoch hinaus kam dabei Mats Poot. Er konnte sein Ziel, eine Medaille an der SM, mit seinem dritten Platz erreichen. Für die restlichen drei jungen Fahrer lief es leider nicht immer so, wie sie es sich erhofft hatten. Bei den U19 starteten Mats Poot und Elia Felsberger. Der Titel wurde…

Read More >

Gelungener Saisonauftakt

Vergangenes Wochenende startete die Strassensaison für die RMV-Cham Hagendorn Nachwuchsfahrer. Drei Athleten fuhren den GP Ticino in Lodrino. Zoe Schiess konnte an der Piccolo Trofeo Alfredo Binda in Italien teilnehmen. Am frühen Morgen, bei bewölktem Wetter, ging das Rennen für die beiden U19 Fahrer Elia Felsberger und Mats Poot los. Es war ein 78 Kilometer langer Rundkurs. Das Starterfeld umfasste 49 Fahrer, etwa die Hälfte davon kam aus dem nahe gelegenen Italien. Zuerst war die Runde noch Flach, doch…

Read More >

GP Mettler

Letztes Wochenende (28./29. Januar 2023) fand in Genf im Velodrome der GP Mettler statt. Das zweitägige Bahnrennen wurde von drei Fahrern des RMV-Cham Hagendorn bestritten. Besonders beeindruckt hat hier die Leistung von Mats Poot. Dieser konnte in der U19 Kategorie den dritten Platz erreichen. Das Rennen in Genf war ein Omnium, das bedeutet es wurden mehrere Rennen in unterschiedlichen Disziplinen gefahren. Für jedes einzelne Rennen gab es Rangpunkte. Und so gewann derjenige mit den meisten Punkten das Omniums. Mats…

Read More >

89. Generalversammlung des RMV

Vor gut zwei Wochen fand am Samstagabend, in der Hirslanden Andreasklinik in Cham die 89. Generalversammlung des RMV Cham-Hagendorns statt. Es wurde auf das erfolgreiche Vereinsjahr zurückgeschaut. Danach wurde das Programm für das kommende Jahr vorgestellt. Dies ist alles nur möglich dank der grosszügigen Unterstützung der Sponsoren. Im Anschluss wurde bei gemütlichem Beisammensein ein Abendessen gegessen. Zuerst gab es einen kurzen Jahresrückblick. In diesem Jahr gab es wieder viele Teilnehmer bei den Trainings. Dies zahlte sich aus bei den…

Read More >

Grossartige Saison für den RMV

Der RMV Cham Hagendorn blickt auf seine erfolgreiche Saison zurück von Jana FelsbergerPassend zum Start der Quersaison wirft der RMV Cham Hagendorn ein Blick zurück auf eine spannende und erfolgreiche Saison. In den Disziplinen Strasse, Bahn und Mountainbike sind die Nachwuchsfahrer viele Rennen gefahren. Auch das heimische Rennen war wieder ein Erfolg. Besonders die Welt- und Europameisterschafts Teilnahme drei unserer Fahrerinnen und Fahrer fallen  auf. Zoe Schiess, Fiona Zimmermann und Noah Obrist konnten hier auf der Bahn und Strasse…

Read More >

Fiona qualifiziert für die Strassen WM

Vom 18.-25. September finden im australischen Wallongong die Strassenweltmeisterschaften statt. Fiona vertritt die Schweizerfarben im Zeitfahren und im Strassenrennen der U19. Wir drücken ihr die Daumen und wünschen viel Glück. Alle Details zur WM sind hier zu finden: Link

Read More >

Noah an der U19 WM

Nach der EM hat sich Noah auch für die U19 Bahn Weltmeisterschaften in Tel Aviv qualifiziert. Diese werden auf dem Silvan Adams National Velodrome vom 23.8.-27.8.2022 ausgetragen. Alle Infos inkl. Livestream findest du unter https://jtwc2022.com/ In der Mannschaftsverfolgung belegte das Schweizer Quartett den 8. Schlussrang. In der 3000m Einzelverfolgung erzielte er mit einer Zeit von 3:23:961 den 14. Rang. Herzliche Gratulation an Noah und weiterhin viel Glück für die kommenden Wettkämpfe.

Read More >